Zebra MC3100
Zebra MC3100
Zebra MC3100

Zebra MC3100


Zebra MC3100

Die neue Zebra MC3100-Serie baut auf der erfolgreichen MC3000-Serie auf und bietet kosteneffiziente Mobilität und Benutzerkomfort bei tastenbasierten Anwendungen innerhalb der vier Wände eines Unternehmens. Der robuste und ergonomische MC3100 zeichnet sich durch eine höhere Rechnerleistung und bessere Möglichkeiten zur Datenerfassung aus und bietet verbesserte Sicherheit und Funktionen für bewegungsgestützte Unternehmensanwendungen. Anwender des Vorgängermodels MC3000 benötigen kaum Einarbeitungszeit für die Arbeit mit dem MC3100. Da der MC3000, der MC3100 und viele weitere mobile Computer von Zebra eine gemeinsame Architektur-Plattform verwenden, ist der Transfer vorhandener Anwendungen auf den MC3100 schnell und einfach. Darüber hinaus sorgt die Kompatibilität mit bisherigen Zubehör-Komponenten des MC3000 für eine nahtlose Aktualisierung auf das Neueste im mobilen Computing.



Eine integrierte RFID-Tag-Anwendung automatisiert die Produktverfolgung und ermöglicht dadurch Unternehmen das sofortige Verfolgen und Auffinden der neuen MC3100-Geräte. Die Interactive Sensor Technology (IST) von Zebra umfasst einen integrierten Beschleunigungsmesser zur Unterstützung führender bewegungsbasierter Anwendungen, die u. a. eine Verbesserung der Energieüberwachung ermöglichen. Ein Bestandteil der robusten Sicherheitsfunktionen ist die FIPS 140-2-Zertifizierung zum Schutz vertraulicher Daten. Dank der Kompatibilität mit dem bestehenden MC3000-Zubehör können Unternehmen ohne Verlust ihrer bisherigen Investitionen in entsprechendes Zubehör Upgrades auf die neueste Technologie nutzen. Insgesamt steht somit Einzelhändlern, Behörden und Vertriebszentren ein robustes und erschwingliches Gerät zur Verfügung, mit dessen Hilfe nicht nur Geschäftsprozesse optimiert und deren Fehlersicherheit erhöht werden können, sondern die ebenfalls die Produktivität der Mitarbeiter sowie den Kundendienst und die Zufriedenheit der Kunden verbessert.


Zebra MC3100

Zebra MC3100 Daten

Prozessor
  • Marvell PXA320, 624 MHz
Betriebssystem
  • Microsoft Windows CE 6.0 Pro oder Windows Mobile 6.x Classic
Speicher
  • 1 GB Flash
  • 256 MB RAM
Datenerfassung
  • 1D-Scanner oder 2D-Imager
Gewicht
  • Imager- oder Laser-Basisversion: Eingabestift und Akku: 424 g (mit WLAN) Drehkopf-Laser: 384 g (mit WLAN ) Scannerpistolen-Konfigurationen: 520 g
Stromversorgung
  • 4800 mAh bei 3,7 V (Gleichstrom)
Zertifikate
  • MIL STD 810G, IP54, IEC 68-2-32
Schnittstellen
  • Wlan 802.11 a/b/g
  • USB 1.1 Full Speed Host/Client oder RS232
  • Bluetooth 2.1 mit EDR
  • Sensoren: Bewegungssensor
Geräte-Kategorie
  • MDE-Gerät
Geeignet für
  • Einzelhandel, Produktion, Transport, Außendienst, Lager



Zebra MC3100 Zebra MC3100 Äußerliche Eigenschaften
  • Display: 3,0 Zoll TFT-Farbdisplay (320 x 320px) mit Hintergrundbeleuchtung
  • Touchscreen: Chemisch verstärktes Glas, Analog-resistiver Touchscreen
  • Gehäuse: Kunststoff (Grau), Gehäuseform: Barren
  • Abmessungen: 190,4 mm L x 82,6 mm B x 45,2 mm T

COSYS Bewertung Zebra MC3100

Performance (CPU, RAM, Akku)

Ausreichend

Scanqualität

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Ausreichend

Zertifikate (Wasserfest und Fallsicher)

Hervorragend

Betriebssystem auf dem neuesten Stand

Ausreichend

Schnittstellen

Ausreichend

★★★☆☆3,4